Apprenticeship


Briese Schiffahrt bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an Land und auf See.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung und stehen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung!
 

Ausbildung an Land

 
Schifffahrtskaufmann/-frau
Die dreijährige Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann/frau findet im dualen System mit der BBS I in Leer statt. Während der Ausbildung durchläufst du alle relevanten Abteilungen einer Reederei (Inspektion, Crewing, Befrachtung, Versicherung) und erhältst die Möglichkeit, Praxiserfahrungen im gesamten Unternehmen zu sammeln. Deine Aufgaben sind unter anderem die Planung und Steuerung des Transports von Gütern über See, die Kalkulation und Ermittlung von Kosten, Organisation der Abfertigung von Seeschiffen im Hafen, Anheuerung von Seepersonal, Abwicklung in englischer Sprache.

Anforderungen:

  • Guter Realschulabschluss oder (Fach)Abitur
  • Gute Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke
Duales Studium Business Administration (Bachelor of Arts)
Das dreijährige duale Studium findet in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer statt. In regelmäßigen Abständen wechselst Du zwischen Praxisphasen im Unternehmen und Theoriephasen an der Hochschule. Neben der Vermittlung von betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten, erhältst du durch branchenspezifische Module und die praxisnahe Ausbildung zum/zur Schifffahrtskaufmann/frau viele Einblicke in die Schifffahrt. Die integrierte Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann/frau wird nach zwei Jahren abgeschlossen, sodass neben dem Studienabschluss (Bachelor of Arts nach drei Jahren) auch ein Berufsschulabschluss erworben wird. So erhältst du neben den theoretischen Einblicken aus der Hochschule auch praktische Eindrücke aus dem Unternehmen und dem damit verbundenen täglichen Schifffahrtsgeschäft. 

Anforderungen:

  • (Fach-)Abitur
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Motivation
  • Leistungsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
Industriemechaniker/-in
Die Schifffahrt ist interessant und faszinierend. Als Mitarbeiter/in unserer hauseigenen Werkstatt bist du nah am Geschehen und den damit verbundenen Tätigkeiten und Ergebnissen. In unserer Werkstatt beschäftigst du dich unter anderem mit der Herstellung und Bearbeitung von Geräten, Werkstücken und Maschinenbauteilen durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren, dem Inspizieren, Warten und Umrüsten von mechanischen und elektrischen Betriebsmitteln, Maschinen und Fertigungssystemen oder dem Reparieren und Instandhalten von gegebenenfalls defekten Maschinen und Systemen. Die regulär dreieinhalbjährige Ausbildung kann sich durch die Anrechnung beruflicher und schulischer Vorbildungszeiten verkürzen.

Anforderungen:

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss, einjährige Berufsfachschule Metalltechnik erwünscht
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Chemie und Physik
  • Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
  • Handwerkliches Geschick und Spaß am Lösen praktisch-technischer Problemstellungen
  • Englisch-Grundkenntnisse

Ausbildung auf see

   
Schiffsmechaniker/-in
Die Ausbildung zum/zur Schiffsmechaniker/in dauert 3 Jahre und erfolgt nach dem dualen Berufsbildungssystem auf Grundlage der Verordnung über die Berufsausbildung in der Seeschifffahrt (See-BAV). Die theoretische Ausbildung erfolgt in Blockform an den seemännischen Berufsschulen in Lübeck-Travemünde, Rostock oder Elsfleth. Der praktische Teil der Ausbildung findet im Brücken,- Decks- und Maschinenbereich direkt an Bord der, von uns bereederten, Forschungsschiffe statt.

Anforderungen:

  • Guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss
  • Interesse an der Seefahrt
  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis
Nautischer Offiziersassistent/-in 
Wir bieten laufend Ausbildungsplätze zum/zur nautischen Offiziersassistenten/in an Bord unserer europäisch geflaggten General Cargo-/ Multi-Purpose-/ und Container- Schiffe an. Die praktische Seefahrtszeit findet in drei- bis sechsmonatigen Einsätzen auf unterschiedlichen Schiffen unserer Flotte statt. Einstiegsbeginn des ersten Einsatzes findet in der Regel in den Monaten Februar und März sowie August und September statt, kann aber auch in den übrigen Monaten möglich gemacht werden. Dein Einsatz an Bord wird mit 850€ Bruttogehalt vergütet.

Anforderungen:

  • Erfüllung  der Zulassungsbedingungen der Ausbildung gemäß der Richtlinie für die Ausbildung zum Offiziersassistenten (siehe  Berufsbildungsstelle Seeschiffahrt e.V.)
  • Student des Studiengangs „Nautik"
Technischer Offiziersassistent/-in
Wir bieten laufend Ausbildungsplätze zum/ zur technischen Offiziersassistenten/in an Bord unserer europäisch geflaggten General Cargo-/ Multi-Purpose-/ und Container-Schiffe. Die praktische Seefahrtszeit findet in drei bis sechsmonatigen Einsätzen auf unterschiedlichen Schiffen unserer Flotte statt. Einstiegsbeginn des ersten Einsatzes findet in der Regel in den Monaten Februar und März sowie August und September statt, kann aber auch in den übrigen Monaten möglich gemacht werden. Dein Einsatz an Bord wird mit 1326 € Bruttogehalt vergütet.

Zusätzlich bieten wir dir die Chance, auch die Ausbildungszeit in Metallbearbeitung praxisnah in unserer hauseigenen Meisterwerkstatt zu absolvieren. Im späteren Studienverlauf unterstützen wir dich ebenfalls gerne bei Haus- und Abschlussarbeiten.

Anforderungen:

  • Erfüllung der Zulassungsbedingungen der Ausbildung gemäß der Richtlinie für die   Ausbildung zum Offiziersassistenten (siehe  Berufsbildungsstelle Seeschiffahrt e.V.)
  • Student des Studiengangs "Schiffsbetriebstechnik"
Hafenstraße 12
26789 Leer
Germany
 
 
 
 
Username:
Passwort: